Digital Marketing Strategy

Social Media für Start-ups

100e…die Liste der Social Media Kanäle ist lang!

Welchen Social Media Kanal soll ich wofür nutzen?

Die folgenden Social Media Netzwerken und Plattformen haben sich zu Standards entwickelt und können für fast alle Unternehmen eingesetzt werden:

Social Media Kanäle zum Starten

Der Unternehmensblog ist einer der wichtigsten Kanäle, da er meist Bestandteil der Unternehmens-Website ist. Wenn Sie keine Website haben, gibt es die Möglichkeit Infrastruktur kostenlos für einen Blog zu nutzen, z. Bsp. bei WordPress oder Google. Im Idealfall starten Sie einen Themenblog, bei dem sie als Expert/-in regelmäßig berichten und so Ihre Reputation aufbauen. Sie können über Produkte oder auch Entwicklungen in ihrer Branche berichten. (mehr …)

Web und Traffic Management

Web und Traffic Management, first steps

Web- und Trafficmanagement zielt darauf ab die Popularität eines Unternehmens zu steigern, um Traffic auf die Website oder zu einer Online Marketing Kampagne zu generieren.

Was wollen Unternehmen?

  • Umsätze steigern
  • Zielgruppen erschließen
  • Aufmerksamkeit für Marke, Produkt oder Services
  • Image stärken und Reputation durch Empfehlungen aufbauen
  • virale Marketingeffekte
  • gute Platzierung in der Suchmaschine
  • gute Platzierung in der Suchmaschine
  • gute Platzierung in der Suchmaschine

Web und Traffic Management, Schritt 1:
Was ist das Ziel?

(mehr …)

Projektmanagement

Projektmanagement
Mehr als erfolgreiche Kommunikation

Marketing versteht Technik nicht!
Technik versteht Marketing nicht!

Professionelles Projektmanagement sichert Ergebnisse und die Qualität in der Kommunikation zwischen Abteilungen, Partnern und Auftraggebern.

Projektmanagement: One Picture

Projektmanagement ist notwendig. Die Entwicklung und Koordination von komplexen Internetprodukten, Apps oder multimedialen und crossmedialen Inhalten benötigt gute Planung. Für die erfolgreiche Realisierung einer Idee, benötigen wir ein ein gemeinsames Bild. Je mehr Abteilungen involviert sind, desto wichtiger ist das Projektmanagement: Programmierer und Entwickler, Designer, Einkauf, Marketing, Sales, Prozess- und Qualitätsmanagement … (mehr …)

Das Entstehen einer Community

WAS IST EINE COMMUNITY?

Die Community ist eine Gemeinschaft zu einem bestimmten Thema. Durch das Internet sind Online-Communitys entstanden. Früher nutzten Internet-User Foren, Gästebücher und E-Mail, um zu kommunizieren. Heute dienen unterschiedliche soziale Netzwerke als Kommunikationsplattformen.

WIE ENTSTEHT EINE COMMUNITY?

Angelehnt an das Modell zur Teambildung von Tuckman, 1965/1970 entsteht eine Community in vier Phasen: (mehr …)

Virtuelle Teams

Virtuelle Teams

Virtuelle Teams, national und/oder international vernetzt, sind heute weit verbreitet und die Zahl ist steigend. Das Angebot an virtuellen AssistentInnen nimmt zu. Jeder kann Aufgaben an Personen und ExpertInnen outsourcen, die um ein Vielfaches günstiger sind, als lokale ExpertInnen. Virtuelle Teams oder AssistentInnen benötigen jedoch mehr Führung als konventionelle Teams. Durch die technologische Vernetzung nimmt die Bedeutung der virtuellen Zusammenarbeit zu, speziell in internationalen Projekten. Internet, Web2.0 und Mobilfunk ermöglichen virtuelle Kommunikationsnetze.

e-Leadership

Um virtuelle Teams, die international agieren, zum Erfolg zu führen, benötigt es: (mehr …)